Unser Beiprogramm

Wir möchten natürlich, dass Sie sich während der Dauer Ihres Kurses bei uns im Thüringer Wald sehr wohl fühlen. Das Beiprogramm der Malkurse lässt keine Wünsche offen.
Die Schauporzellanmanufaktur "Georg Heinrich Macheleid" arbeitet eng mit Gaststätten und Hotels der Region zusammen. Gern übernehmen wir gegen eine kleine Gebühr den Transfer von Ihrer Unterkunft zu unserem Kurs und zurück.
Während Sie nach Ihrem kreativen Schaffen die Freuden des Abends- und Nachtleben genießen, vollenden wir Ihre dekorative Gestaltung durch das Einbrennen der Malerei in das Porzellan.
Nutzen Sie die Ausstellung der KATI ZORN Porzellankunst als Inspirationsquelle und lassen Sie sich dort zu allen Fragen fachkundig betreuen.
Verweilen Sie einfach ein paar Tage länger bei uns und genießen Sie den herrlichen Thüringer Wald  auf ausgedehnten Wanderungen oder erlebnisreichen Ausflügen zu bekannte Sehenswürdigkeiten. Zahlreiche Wellness- und Sportangebote sowie unsere gepflegte Gastlichkeit garantieren Ihnen einen rundum angenehmen und erholsamen Aufenthalt.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Logo